Download
Flyer "Gesund in den Frühling"
Starten Sie gesund in den Frühling.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.3 KB

Stoffwechselanalyse


 

Bei der Stoffwechselanalyse handelt es sich um eine medizinische Ruhemessung des Atemgases. Die Messung basiert auf dem Prinzip der Spirometrie. Ähnlich zu einer EKG-Messung wird die Spirometrie in Ruhe durchgeführt. Während der Messung atmen Sie in ein Mundstück. Das System misst die Volumina von Kohlendioxid und Sauerstoff im Raum und die Volumina des von Ihnen ausgeatmeten Kohlendioxids und Sauerstoffs und wertet diese anschließend aus.

 

 

Folgende Werte werden analysiert:

Ihr aktueller Stoffwechselmodus (Fettverbrennung oder Kohlenhydratverbrennung) 

Ihre Stoffwechselaktivität (Ruheumsatz) 

Ihr aktueller Trainingszustand

Ihr aktueller Ernährungszustand

 

Folgende Hinweise sind vor der Messung zu beachten, damit Sie eine genaue Auswertung erhalten:

 

24 Stunden zuvor keine alkoholischen oder koffeinhaltigen Getränke konsumieren


12 Stunden zuvor keine starken körperlich anstrengenden Betätigungen

4 Stunden vor der Messung zum letzten Mal essen

1/2 Stunde zuvor das letzte Mal trinken

 

kein Nikotin unmittelbar vor der Messung konsumieren

Vor der Messung kein Bad nehmen oder einen Saunagang tätigen

 

 

 

Für die Messung wird ein medizinisches Messgerät genutzt. Der metabolicscan von cardioscan.

 

Für eine optimale Beurteilung Ihres Stoffwechsels empfiehlt sich ein Mindestalter von 18 Jahren.

 

 

Die Messung kann nicht durchgeführt werden, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

 

Sie unter starkem Asthma leiden,

 

Erkrankungen der Atemwege haben oder

 

Ihnen das Atmen durch den Mund über einen längeren Zeitraum nicht möglich ist.

 


Kosten: 60€

für die Messung mit anschließender Auswertung