zertifizierte Präventionskurse


Fühlen Sie sich in Ihrer Haut nicht mehr wohl oder wollen Sie gerne etwas an Ihrer Ernährung ändern, bevor es so weit kommt? Interessieren Sie sich allgemein für gesunde Ernährung oder wollen Sie sich und Ihre Familie bewusster und gesünder ernähren?

 

Dann nutzen Sie die Möglichkeit einer Ernährungsberatung nach §20 des SGB V in Form eines Präventionskurses.

 

Die Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und können von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden.


Frühjahr- Kurse 2021

Präventionskurs

AOK- Aktiv abnehmen

 

kostenfrei für AOK- Mitglieder (mit Gutschein)

 

150,- € für anders Versicherte (wird von Ihrer Krankenkasse als Präventionskurs bezuschusst)

 

Der Kurs besteht aus 10 Einheiten mit je 90 min und enthält eine Kocheinheit, für die excl. 10€ für die Lebensmittel anfallen.

 

Das Kursprogramm „Aktiv abnehmen!“ verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz mit dem Ziel einer nachhaltigen Gewichtsreduktion.

Im Verlauf des Kurses lernen die Teilnehmer, persönliche,

realistische und konkrete Ziele zu formulieren und diese

Schritt für Schritt umzusetzen. So entwickeln sie Kompetenzen, die ihnen ermöglichen, Eigenverantwortung für einen gesunden und aktiven Lebensstil zu übernehmen.

 

Im Gegensatz zu Reduktionsdiäten, die in den meisten Fällen einen frustrierenden Verlauf nehmen, setzt das Kurskonzept auf eine sukzessive Umstellung hin zu  einer energiereduzierten, mengenangepassten, fett- und kohlenhydratkontrollierten Ernährung.

 

Auf regelmäßiges Wiegen und Kalorienzählen wird bewusst verzichtet; das Prinzip der flexiblen Kontrolle ist Grundlage der nachhaltigen Ernährungsumstellung. Auf diesem Weg können die Teilnehmer ihr persönliches Wohlfühlgewicht erreichen und einen entspannten Umgang mit der eigenen Ernährung entwickeln.